Altersvorsorge - Informationen zur Vorsorge im Alter

Altersvorsorge - Informationen zur Vorsorge im Alter

Die Absicherung der Altersvorsorge ist für die zukünftige Generation kaum noch tragbar. Während die gesetzliche Rente zunehmend sinkt, steigen für die aktuell arbeitende Bevölkerung die Abgaben immens. Anfang 2014 sind für Gutverdienende aufgrund gestiegener Beitragsbemessungsgrenzen erneut die Sozialabgaben gestiegen. Zudem muss in Zukunft mit immer längeren Arbeitszeiten gerechnet werden.

Damit Sie auch im Alter Ihren Lebensstandard halten können, sollten Sie rechtzeitig mit der Altersvorsorge beginnen. transparenter.de informiert Sie im Folgenden über die verschiedenen Arten der Altersvorsorge wie Riester-Rente, Basis- bzw. Rürup-Rente oder die Private-Rente. 

Riester Förderung

Mit der Riester Förderung die Altersvorsorge absichern

Der Abschluss eines Riester-Vertrages ist eine gute Lösung, um die Reduzierung der gesetzlichen Rente zu kompensieren. Ein großer Vorteil dieser privaten Altersvorsorge ist die finanzielle Unterstützung vom Staat durch Zulagen und Steuervergünstigungen.

Riester Förderung: Themenübersichtsseite

Riester Rente Zulagen: Wie erfolgt die staatliche Förderung?

Riestern: Wer hat Anspruch auf die staatliche Föderung?

Private Altersvorsorge

Mit einer privaten Altersvorsorge können Sie Ihren Ruhestand sorgenfrei genießen

Die gesetzliche Altersvorsorge stellt lediglich eine Grundversorgung für das Rentenalter dar. Damit Sie Ihren bisherigen Lebensstandard erhalten können, ist eine private Altersvorsorge unumgänglich. Besonders, da die Zahl der Rentner immer mehr zunimmt und gleichzeitig die Anzahl der aktiven Beitragszahler sinkt.

Private Altersvorsorge: Themenübersichtsseite

Privatrente: Basiswissen der privaten Rentenversicherung

Alterseinkünftegesetz: Besteuerung von Renten

Berufsunfähigkeitsversicherung

Beugen Sie mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Unfallschäden und Krankheiten vor

Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung sichern Sie sich gegen die Folgen eines Unfalls oder einer Krankheit ab. Da die gesetzliche Altersvorsorge im Falle einer Berufsunfähigkeit nur in sehr geringem Umfang Leistungen übernimmt, ist der Abschluss für jeden Arbeitnehmer sinnvoll.

Berufsunfähigkeitsversicherung: Themenübersichtsseite

Ist die Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll?

Erwerbsminderungsrente: Im Vergleich zur BU-Versicherung

Rürup Rente

Die Rürup Rente ist eine staatlich geförderte Altersvorsorge

Die Rürup Rente, auch Basisrente genannt, stellt neben der Riester Rente eine zusätzliche Form der staatlich geförderten Altersvorsorge dar. Besonders für Selbständige ist die Rürup Rente aufgrund der hohen staatlichen Förderung, die einzige Möglichkeit  der späteren Rentenlücke vorzubeugen.

Rürup Rente: Themenübersichtsseite

Rürup Rente und Steuer: Beiträge absetzen

Die richtige Versicherung auswählen und sparen

Infografik: Welche Versicherung braucht man?

Für jedes Risiko gibt's die passende Versicherungs-Police. Aber welche benötigt man wirklich, und auf welche Versicherung kann man verzichten? Unsere Infografik zeigt Ihnen anhand der Sternchenbewertung auf einen Blick, welche Versicherung für Sie - je nach Berufsstand - notwendig (***), wichtig (**) oder wünschenswert, aber verzichtbar (*) ist.

Welche Versicherung braucht man?