Finanzlexikon

Hier finden Sie die Erläuterung der wichtigsten Begriffe rund um Versicherung

Die Finanzwelt benutzt viele komplexe Begrifflichkeiten, die uns im Alltag nur selten über den Weg laufen. Unser transparenter.de Finanzlexikon greift Ihnen deshalb unter die Arme, wenn Sie sich unsicher über Begriffe zu den Themen Finanzierung, Geldanlage und Versicherung sind. Zum Beispiel, wenn Sie den Unterschied zwischen Nominalzins und Effektivzins kennen möchten. Oder wenn Sie wissen wollen, wie sich die Bonität einer Person genau zusammensetzt. An dieser Stelle finden Sie alle Begriffe geordnet nach Buchstaben von A bis Z.

 

 

 

Darlehensnominalbetrag


Der Begriff "Darlehensnominalbetrag" ist seit dem 11.06.2010 veraltete. Laut Verbraucherkreditrichtlinien heißt es jetzt korrekt "Darlehenssollzinsbetrag".

Der Darlehenssollzinsbetrag ist also der Kapitalbetrag, der an die Bank zurückgezahlt werden muß.


Bitte klicken Sie auf den Anfangsbuchstaben des gesuchten Begriffs.

 

 

A | B  | C | D | E

F | G | H | I | J

K | L | M | N | O

P | Q | R | S | T

U | V | W

X | Y | Z