GKV oder PKV - Unterschiede in der Übersicht

Private und gesetzliche Krankenversicherung im Vergleich, GKV und PKV im Vergleich

Die gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen unterscheiden sich immens. In der folgenden Übersicht werden Ihnen die grundlegenden Unterschiede zwischen GKV PKV dargelegt.

Gesetzliche Krankenversicherung (GKV)

Private Krankenversicherung (PKV)

Allgemeine Leistungen

Die GKV ist die zentrale Säule des deutschen Gesundheitssystems und unterliegt dem Solidaritätsprinzip.

Das Leistungsangebot der PKV wird im Gegensatz dazu durch das Äquivalenzprinzip bestimmt.

Leistungsanspruch der GKV richtet sich nach dem Bedarf und Einkommen der Versicherten und nicht nach dem persönlichen Risikoumständen.

Der Leistungsanspruch in der PKV ermittelt sich aus dem Alter, Geschlecht und dem Gesundheitsrisiko des Versicherten.

Leistungen und Zuzahlungen werden durch den Gesetzgeber (Sozialgesetzbuch V) geregelt und sich für alle gleich.

Der Versicherungsnehmer stellt in der PKV seine Leistungen individuell nach seinen Bedürfnissen zusammen.

Leistungen in der GKV können im Rahmen von Reformen und Gesetzesänderungen gekürzt bzw. gestrichen werden.

In der PKV werden die gewünschten Leistungen vertraglich vereinbart und nachträglich nicht eingeschränkt.

Der Beitrag in der GKV wird prozentual auf das Bruttoeinkommen des Versicherten berechnet.

Der Beitrag der PKV setzt sich ausschließlich aus den gewählten Leistungen zusammen.

Die GKV ist verpflichtet jedem Antragssteller Versicherungsschutz zu gewähren.

Die PKV wählt sich Ihre Mitglieder aus und kann "ungesunde" Antragsteller ablehnen.

Ärzte und Krankenhäuser rechnen direkt mit der GKV ab. Der Versicherungsnehmer muss keine Vorkasse leisten.

Die Rechnung wird direkt an den Privatpatienten übermittelt. Die Erstattungskosten werden erst nachträglich von der PKV beglichen.

Unter bestimmten Umständen sind Familienmitglieder wie Kinder kostenlos in der GKV mitversichert.

In der PKV muss für jede versicherte Person ein eigener beitragspflichtiger Vertrag abgeschlossen werden.

 

Jetzt kostenlosen Vergleich für Ihre private Krankenversicherung anfordern!

Ermitteln Sie jetzt Ihren persönlichen Versicherungsbedarf. Füllen Sie dazu einfach das unten stehende Formular aus. Unser Kooperationspartner treefin vergleicht im Anschluss für Sie die besten Anbieter am Markt für private Krankenversicherungen und filtert die für Sie passenden Tarifangebote heraus – jetzt kostenlos und unverbindlich Vergleich anfordern!

Weitere Informationen zu den Unterschieden in der GKV und PKV finden Sie hier:

GKV und PKV Leistungen im Vergleich - Ambulant und Stationär

Unterschied zwischen GKV und PKV - Zahnarzt, Krankengeld, Auslandsschutz



In diesem Artikel finden Sie mehr Informationen zu

Private Krankenversicherung wechseln: Wählen Sie Ihr individuelles Leistungspaket
PKV Wechsel: Für wen es sich lohnt
Wechseln in die private Krankenversicherung: Wie es funktioniert
GKV oder PKV: Übersicht der Unterschiede zwischen der GKV und PKV
Private Krankenzusatzversicherung: Ergänzungen zu Ihrer Krankenkasse

Im Streitfall mit der Versicherung

Hilfestellen beim Streit mit der Versicherung

Wir zeigen Ihnen die richtigen Ansprechspartner, mit denen Sie Ihre Ansprüche durchsetzen können.

Streit mit der Versicherung: Wer hilft mir?

Reisekrankenversicherung

Krankenversicherung im Urlaub

Im Ausland kann ein Krankenhausaufenthalt sehr teuer werden. Die gesetzlichen Kassen übernehmen nur einen Bruchteil der Kosten. Sichern Sie sich daher besser mit einer privaten Reisekrankenversicherung ab!

Reisekrankenversicherung

Richtig versichert? Mehr erfahren!

Richtig versichert? Erfahren Sie mehr!

Wir verschaffen Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Versicherungen und zeigen Ihnen worauf es tatsächlich ankommt.

Die richtige Versicherung auswählen

Infografik: Welche Versicherung braucht man?

Welche Versicherung Sie - je nach Beruf - wirklich benötigen, zeigt Ihnen unsere Infografik.

Welche Versicherung braucht man?