In eine Private Krankenversicherung wechseln - Vorteile

Warum in eine Private Krankenversicherung wechseln? Basics

Ist es sinnvoll in die Private Krankenversicherung zu wechseln? Die Systeme der gesetzlichen und privaten Krankenversicherungen unterscheiden sich grundlegend voneinander. Erfahren Sie mehr über die Leistungen der GKV und PKV, damit Sie eine richtige Wahl treffen können!


Gesetzliche Krankenversicherung

Die Leistungen und Zuzahlungen der gesetzlichen Krankenversicherung sind für alle gleich geregelt. Es herrscht ein Aufnahmezwang, so dass eine Mischung aus "gesunden" und "kranken" Versicherten entsteht. Zusatzleistungen müssen über eine private Krankenzusatzversicherung abgeschlossen werden. In die private Krankenversicherung zu wechseln, kann somit viele Vorteile bringen.

Private Krankenversicherung

Bei der privaten Krankenversicherung können Sie sich Ihr Leistungspaket indiviuell zusammenstellen - und damit die Kosten selbst beeinflussen. Denn die Bemessung der Beiträge erfolgt nicht pauschal nach dem Einkommen, sondern nach Art und Umfang der ausgewählten Leistungen. Eine weitere Vergünstigung tritt dadurch ein, dass sich die privaten Versicherer ihre Versicherten selbst aussuchen - ein Aufnahmezwang besteht hier nicht. Da die Versicherungen nur möglichst gesunde Personen versichern möchten, können sie die Kosten gering halten.

Für Sie als Versicherten bedeutet dies, dass Sie bei der privaten Krankenversicherung Ihre individuell gewünschten Leistungen meist zu einem günstigeren Beitrag erhalten.

Prüfen Sie, ob sich für Sie ein Wechsel lohnt!

Grundsätzlich hält der PKV Wechsel viele Vorteile bereit. Ein Wechsel in die private Krankenversicherung bringt nicht nur bessere Leistungen und den Status eines Privatpatienten mit sich. Oft sind günstigere Beiträge mit einer Ersparnis von mehreren hundert Euro im Monat möglich.

Es bestehen allerdings auch einige Nachteile: So gibt es beispielsweise keine beitragsfreie Familienversicherung und gerade bei chronischen Krankheiten können die Beiträge in einer privaten Krankenversicherung sehr hoch ausfallen.Ob sich ein Wechsel lohnt, sollten Sie im individuellen Fall berechnen lassen.

Beachten Sie, dass die Entscheidung für das private Krankenkassensystem eine Entscheidung fürs Leben sein kann. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Abschluss ausführlich zu informieren und die Versicherer zu vergleichen.

Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen GKV und PKV finden Sie hier:


GKV oder PKV - Erläuterung der grundlegenden Unterschiede

GKV und PKV Leistungen im Vergleich - Ambulant und Stationär

Unterschied zwischen GKV und PKV - Zahnarzt, Krankengeld, Auslandsschutz


In diesem Artikel finden Sie mehr Informationen zu

Private Krankenversicherung wechseln: Wählen Sie Ihr individuelles Leistungspaket
PKV Wechsel: Für wen es sich lohnt
Wechseln in die private Krankenversicherung: Wie es funktioniert
GKV oder PKV: Übersicht der Unterschiede zwischen der GKV und PKV
Private Krankenzusatzversicherung: Ergänzungen zu Ihrer Krankenkasse

Zahnzusatzversicherungen

Zahnzusatzversicherungen

Die GKV erstattet Zahnarztbehandlungen nur zum Teil. Ihren Eigenanteil können Sie mit  einer Privaten Zahnzusatzversicherung reduzieren. Jetzt informieren!

Zahnzusatzversicherungen

Gesetzliche Krankenversicherungen

Gesetzliche Krankenversicherungen

In gesetzlichen Krankenversicherungen gilt der Einheitsbeitrag - die Leistungen variieren dagegen stark. Finden Sie heraus, welche Kasse Ihre Wunschleistungen am besten erfüllt.

Gesetzliche Krankenversicherung

Reisekrankenversicherung

Krankenversicherung im Urlaub

Im Ausland kann ein Krankenhausaufenthalt sehr teuer werden. Die gesetzlichen Kassen übernehmen nur einen Bruchteil der Kosten. Sichern Sie sich daher besser mit einer privaten Reisekrankenversicherung ab!

Reisekrankenversicherung

Die richtige Versicherung auswählen

Infografik: Welche Versicherung braucht man?

Welche Versicherung Sie - je nach Beruf - wirklich benötigen, zeigt Ihnen unsere Infografik.

Welche Versicherung braucht man?