Privatrechtsschutz: Diese Bereiche können Sie versichern

Privatrechtsschutz: Diese Lebensbereiche können Sie versichern

Privatrechtsschutz kann und sollte nach dem persönlichen Bedarf festgelegt werden. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie mehr zum allgemeinen Privatrechtsschutz und welche verschiedenen weiteren Versicherungsarten es gibt.

Was ist für Sie wichtig?

Der Privatrechtsschutz kann sowohl einzeln als auch in Kombination oder als Rundum-Paket abgeschlossen werden. Um den passenden Versicherungsschutz zu finden, überlegen Sie sich am besten, welche Bereiche für Sie wichtig sind und Sie deshalb absichern möchten.

Oft wird der Privatrechtsschutz in folgenden Kombinationen angeboten:

  •  Verkehrsrechtschutz
  •  Privatrechtsschutz und Verkehrsrechtschutz
  •  Privatrechtsschutz und Berufsrechtschutz
  •  Privat-, Berufs- und Verkehrsrechtsschutz

Eine Mieterrechtsschutzversicherung kann in den meisten Fällen nur innerhalb eines Zusatzpaketes abgeschlossen werden.

Allgemeiner Privatrechtsschutz

Der allgemeine Privatrechtsschutz vertritt Ihre Interessen bei

  •  Kaufabschlüssen
  •  Handwerkerleistungen
  •  Ordnungswidrigkeiten
  •  einer fahrlässigen Straftat
  •  der Geltendmachung von Schadenersatz
  •  sowie auf Reisen

Der Rechtsschutz für Eigentümer und Mieter von Wohnungen und Grundstücken wird hingegen oft nur innerhalb eines Zusatzpaketes angeboten

Berufsrechtsschutz

Kosten für Rechtsstreitigkeiten im Beruf übernimmt die Berufsrechtsschutzversicherung. Dabei kann es sich beispielsweise um Urlaubs- oder Gehaltsansprüche handeln, aber auch um Streitigkeiten über den Arbeitsvertrag, die Kündigung oder eventuelle Disziplinarverfahren.

Verkehrsrechtsschutz

Die Verkehrsrechtsschutzversicherung schützt Ihre Interessen als Fußgänger, Autofahrer, Fahrgast oder Radfahrer. Sie hilft, Unfallschäden zu regulieren und erstattet die Kosten für Gerichte und Anwälte.

Mieterrechtschutz

Überlegenswert ist auch der Abschluss einer Mieterrechtsschutzversicherung. Neben der Beratung bei der Prüfung von Betriebskostenabrechnungen, erhalten Sie auch Hilfe bei Auseinandersetzungen rund um den Mietvertrag, bei Mieterhöhungen oder ungerechtfertigten Kündigungen.

In diesem Artikel finden Sie mehr Informationen zu

Rechtsschutzversicherung Leistungen: Welche Kosten werden übernommen?
Rechtsschutz im Schadenfall  Wie Sie Unterstützung erhalten
Privatrechtsschutz  Diese Lebensbereiche können Sie versichern
Kündigung der Rechtsschutzversicherung Worauf Sie achten sollen

Private Unfallversicherung Infos

Die Risikoversicherung bewahrt Sie vor den Folgen eines schweren Unfalls!

Die gesetzliche Unfall-versicherung kommt nur für Kosten auf, die im Rahmen eines Arbeits-unfalls entstehen. Häufiger passieren Unfälle aber in der Freizeit. Alle Infos zur private Unfallversicherung lesen Sie hier!

Unfallversicherungen 

Lexikon

Finanzlexikon zum Thema Versicherung

In unserem Finanzlexikon erläutern wir alle wichtigen Begriffe rund um das Thema Versicherungen.

Finanzlexikon