Für wen ist eine Unfallversicherung sinnvoll?

Für wen ist eine Unfallversicherung sinnvoll?

Eine gesetzliche Unfallversicherung erhalten Arbeitnehmer, Studenten und Schüler, wenn es sich um einen Berufs-, Schul- oder Wegeunfall handelt. Gleiches gilt für Kinder im Kindergarten. Erfahren Sie, weshalb der Abschluss einer Unfallversicherung so sinnvoll ist.


Besonders für Hausfrauen und Selbstständige ist die Unfallversicherung sinnvoll

Mit der gesetzlichen Unfallversicherung sind Sie gegen Unfälle geschützt, die während der Arbeitszeit geschehen. Weitaus häufiger passieren diese jedoch in der Freizeit, im Haushalt oder im Verkehr. Um der Versorgungslücke vorzubeugen ist die zusätzliche Absicherung durch eine private Unfallversicherung sinnvoll, vor allem für Hausfrauen und Selbstständige, denn diese haben keinen Anspruch auf die Leistungen aus der gesetzlichen Unfallversicherung.

Die finanziellen Folgen eines Unfalls

Die Folgen eines Unfalls können zudem zu einem finanziellen Mehrbedarf führen, besonders wenn aufgrund des Unfalls ein Umbau der Wohnung stattfinden muss oder wenn Haushalthilfen benötigt werden. Die Unfallversicherung schützt Sie sinnvoll vor solchen Risiken.

Insbesondere für Personen, die keine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen können (z.B. Erwerbstätige mit Vorerkrankungen, Kinder, Rentner) ist eine Unfallversicherung sehr empfehlenswert und sinnvoll, da die Leistung aus einer Unfallversicherung zumindest im Falle eines schweren Unfalles den Einkommensverlust der fehlenden Arbeitskraft ersetzen können.

Glücklicherweise enden die meisten Unfälle glimpflich oder die Mediziner sind in der Lage, die Verletzungen vollständig zu kurieren. Sollten nach einem Unfall aber bleibende Schäden zurückbleiben (man spricht hier von Invalidität), kann es notwendig werden, sich auf eine neue Lebenssituation einzustellen. So ist es denkbar, dass z.B. ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe angeschafft werden muß oder der Umzug in eine Wohnung mit Aufzug notwendig wird.

Auch beruflich kann eine Umorientierung notwendig werden, wenn man den alten Job nicht mehr ausüben kann und dauerhaft oder vorübergehenden Einkommenseinbußen hingenommen werden müssen. Die Einstellung auf eine veränderte Lebenssituation verursacht oft hohe „Anlaufkosten“. Die Krankenversicherung übernimmt leider lediglich die Kosten für die medizinische Behandlung.

In welcher Höhe soll man sich absichern?

Bei der Unfallversicherung ist es sinnvoll die Leistungen für Vollinvalidität mit 3-5 Bruttojahresgehältern abzusichern.


In diesem Artikel finden Sie mehr Informationen zu

Unfallversicherung sinnvoll? Wer eine Unfallversicherung haben sollte
Unfallversicherung Leistungen: Bestimmen Sie selbst, welche wichtig sind
Progression bei der Unfallversicherung: Unterschied zur linearen Unfallversicherung

Risikolebensversicherung Infos

Risikoversicherung - Familienabsicherung im Todesfall

Schon mit niedrigen Beiträgen genießt Ihre Famile bei einer Risikoversicherung umfassenden Schutz und ist im Todesfall finanziell abgesichert. Erfahren Sie mehr!

Risikoleben

Die richtige Versicherung auswählen

Welche Versicherung braucht man?

Für jedes Risiko gibt es die passende Versicherungs-Police. Aber welche benötigt man wirklich? Und auf welche Versicherung kann man verzichten? Unsere Infografik zeigt Ihnen welche Versicherungen wichtig, wünschenswert oder verzichtbar sind.

Welche Versicherung braucht man?

Im Streitfall mit der Versicherung

Hilfestellen beim Streit mit der Versicherung

Wir zeigen Ihnen die richtigen Ansprechspartner, mit denen Sie Ihre Ansprüche durchsetzen können.

Streit mit der Versicherung: Wer hilft mir?